spiel
info

2015-01-20 19:00:00, 2015-02-24 19:00:00

EIN SCHLÜSSEL FÜR ZWEI

von John Chapman und Dave Freeman

im Nationaltheater Radu Stanca

 

deutsch von Paul Overhoff

REGIE: Şerban Puiu
BÜHNENBILD: Irina Chirilă
BESETZUNG: Johanna Adam, Daniel Plier, Daniel Bucher, Anca Cipariu, Wolfgang Kandler, Alina Perţea (a.G.), Emöke Boldizsár.

DAUER: 1h 50min / PREIS: 20 RON; Ermäßigt: 0 RON

Harriett genießt das Leben nach Herzenslust. Sie ist attraktiv, sie ist jung, und die Männer sind verrückt nach ihr. Aber das Leben ist teuer. Da ist es ausgesprochen praktisch, wenn man gleichzeitig zwei Freunde hat, die sich nur niemals begegnen dürfen. Nach einem ausgeklügelten Stundenplan wechseln sich die beiden Männer mit ihren Besuchen ab. Bisher lief alles prima, denn jeder hatte sich an Harriets Zeiteinteilung zu halten. Bis Alec, Besitzer einer Fischkutterflotte, seiner Geliebten einen Fisch mitbringt. Und Gordon auf eben diesem Fisch ausrutscht und die Wohnung nicht mehr verlassen kann. Als Harrietts beste Freundin Anne eintrifft, bricht das Chaos aus. Die Männer müssen voreinander versteckt werden. Anne übernimmt immer wieder neue Rollen, um Harrietts Lügen glaubwürdiger klingen zu lassen. Als schließlich die beiden Ehefrauen auf der Suche nach ihren Männern auftauchen, ist das Chaos perfekt. Harriett braucht reichlich Phantasie, um sich aus diesem Schlamassel herauszuwinden – vor allem, als auch noch Annes Ex-Mann Richard in dem allgemeinen Durcheinander mitspielen möchte...

Premiere am:15.10.2012
Vorstellung in deutscher Sprache mit rumänischen Übertitteln

spielplan
agenda
sibfest.ro
link
sibiuartsmarket.ro
link
citiesonstage.eu
link
bespectactive.eu
link
IFA
link
PIC
link
VOICES
link
focus
info

Die österreichische Band Wiener Blond auf der Bühne des Nationaltheaters Radu Stanca Sibiu

Nachdem sie in Oktober in Bukarest konzertiert haben, kehren die Wiener Blond am 3. und 4. März nach Rumänien zurück, für zwei weitere Auftritte: in Temeswar und in Hermannstadt. Das Duo besteht aus den jungen MusikerInnen Seb..

citeste tot articolul

TNRS erwartet Publikum in Esch

Die deutsche Abteilung des Nationaltheater „Radu Stanca“ Sibiu präsentiert in Esch „Goldberg-Variationen“ von George Tabori, in einer Koproduktion mit dem Theatre Municipal de la Ville d’Esch-sur-Alzette (Luxemburg)..

citeste tot articolul

Erneut Gastspielaustausch zwischen den deutschen Bühnen in Hermannstadt und Temeswar

Auf Anregung von Constantin Chiriac, Generalintendant des Radu-Stanca-Nationaltheaters Hermannstadt, nehmen die deutschen Bühnen aus Hermannstadt und Temeswar die alte Tradition des gegenseitigen Gastspielaustausches der beiden rumäniendeut..

citeste tot articolul