spiel
info

2017-02-28 19:00:00

EIN BETT VOLLER URZELN

Dave Freeman

la sala Teatrului Naţional Radu Stanca Sibiu

 

REGIE: Şerban Puiu
ÜBERSETZUNG INS RUMÄNISCHE: Wolfgang Spier
BÜHNENBILD: Iulia Gherghescu
BESETZUNG: Ali Deac, Valentin Späth, Johanna Adam, Daniel Bucher, Emöke Boldizsár, Daniel Plier, Anca Cipariu, Renate Müller-Nica

DAUER: 1h 40min / PREIS: 25 RON; Ermäßigt: 0 RON

"Was für ein Hotel!": Genau das denken sich die Gäste, die in einem heruntergekommenen Hotel Quartier beziehen.
Nicht nur, dass das einzige freie Zimmer vom Manager und vom Chefportier doppelt belegt wurde. Nein! Auch mit den anderen Herrschaften, die sich im Hotel einquartiert haben, stimmt einiges nicht. Zunächst das erschöpfte englische Ehepaar Brenda und Stanley, die kurz nach ihrer Ankunft wegen eines verlorenen Rings in einen Ehestreit geraten. Dann der Firmen-Vertreter Claude, der seine Geliebte, eine Varietétänzerin, sehnsüchtig erwartet. Ausgerechnet zum ungünstigsten Zeitpunkt besucht ihn jedoch seine Ehefrau Helga - als Geburtstagsüberraschung! Zwei Paare also, dazu eine Tänzerin, und das alles in einem einzigen Zimmer! Da erweisen sich Türen, Fenster und Schränke für die Beteiligten schon bald als Falle oder doch als rettender Ausweg?
Nur eines ist sicher: Das Publikum darf sich auf einen gehörigen Angriff auf die Lachmuskeln freuen.

Premiere am: 20.03.2015
Vorstellung in deutscher Sprache mit rumänischen Übertitteln
Die Vorstellung ist fur Personen unter 12 Jahren nicht geeignet.
galerie foto
© TNRS, Sebastian Marcovici© TNRS, Sebastian Marcovici© TNRS, Sebastian Marcovici
© TNRS, Sebastian Marcovici© TNRS, Sebastian Marcovici© TNRS, Sebastian Marcovici
© TNRS, Călin Mureșan© TNRS, Călin Mureșan© TNRS, Călin Mureșan

spielplan
agenda
sibfest.ro
link
sibiuartsmarket.ro
link
citiesonstage.eu
link
bespectactive.eu
link
IFA
link
PIC
link
VOICES
link
focus
info

Die österreichische Band Wiener Blond auf der Bühne des Nationaltheaters Radu Stanca Sibiu

Nachdem sie in Oktober in Bukarest konzertiert haben, kehren die Wiener Blond am 3. und 4. März nach Rumänien zurück, für zwei weitere Auftritte: in Temeswar und in Hermannstadt. Das Duo besteht aus den jungen MusikerInnen Seb..

citeste tot articolul

TNRS erwartet Publikum in Esch

Die deutsche Abteilung des Nationaltheater „Radu Stanca“ Sibiu präsentiert in Esch „Goldberg-Variationen“ von George Tabori, in einer Koproduktion mit dem Theatre Municipal de la Ville d’Esch-sur-Alzette (Luxemburg)..

citeste tot articolul

Erneut Gastspielaustausch zwischen den deutschen Bühnen in Hermannstadt und Temeswar

Auf Anregung von Constantin Chiriac, Generalintendant des Radu-Stanca-Nationaltheaters Hermannstadt, nehmen die deutschen Bühnen aus Hermannstadt und Temeswar die alte Tradition des gegenseitigen Gastspielaustausches der beiden rumäniendeut..

citeste tot articolul