SCHAUSPIELER
info

Renate Müller-Nica

Geb.1 septembrie 1953

Rollen in den Vorstellungen des NTRS:

  • „Biedermann und die Brandstifter“ von Max Frisch, Regie: Gavriil Pinte, Rolle: Witwe Knechtling – 2016
  • „Märtyrer“ von Marius von Mayenburg, regie: Radu-Alexandru Nica, Rolle: Inge Südel – 2016
  • „Ein Bett Voller Urzeln“ nach Dave Freeman, regie: Șerban Puiu, rolle: Frau Hofmeister - 2015
  • ”Romulus der Große” von Friedrich Dürrenmatt, regie: Anca Bradu – rolle: Phylax, 2013
  • “Herr Puntila und sein Knecht Matti” von Bertolt Brecht, regie: Anca Bradu - rolle: Pröbstin preotului, 2011
  • “Der Talisman” von J.N.Nestroy, regie: Șerban Puiu – rolle: Emma, 2010
  • “Dornröschen” von Cristian Pepino, regie: Cristian Pepino – rolle: Amme, 2010
  • ”Three o’clock” von Ana Maria Bamberger, regie: Liana Ceterchi – rolle: Clara 2010
  • ”Prah - oder die Anatomie einer Angst” von György Spiró, regie: Brigitte Drodtloff – rolle: Frau 2010
  • “Ein Sommernachtstraum” von William Shakespeare, regie: Luisa Brandsdörfer – rolle: Titania, 2009
  • “Faust” nach J.W.Goethe, regie: Silviu Purcarete – rolle: Gesamtheit, 2007 (Rumänische Abteilung)

Film rollen:

  • ”Plecarea vlașinilor” regie: Mircea Drăgan 1984

BERUFSBILDUNG:

  • 1992 – 1997 – JURA - Fernstudium
  • 1960 – 1972 – ”Gheorghe Lazăr” Lyzeum Sibiu, deutsche abteilung

Fremdsprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
galerie foto
This photo gallery has no pictures.
  
spielplan
agenda
sibfest.ro
link
sibiuartsmarket.ro
link
citiesonstage.eu
link
bespectactive.eu
link
IFA
link
PIC
link
VOICES
link
focus
info

Die österreichische Band Wiener Blond auf der Bühne des Nationaltheaters Radu Stanca Sibiu

Nachdem sie in Oktober in Bukarest konzertiert haben, kehren die Wiener Blond am 3. und 4. März nach Rumänien zurück, für zwei weitere Auftritte: in Temeswar und in Hermannstadt. Das Duo besteht aus den jungen MusikerInnen Seb..

citeste tot articolul

TNRS erwartet Publikum in Esch

Die deutsche Abteilung des Nationaltheater „Radu Stanca“ Sibiu präsentiert in Esch „Goldberg-Variationen“ von George Tabori, in einer Koproduktion mit dem Theatre Municipal de la Ville d’Esch-sur-Alzette (Luxemburg)..

citeste tot articolul

Erneut Gastspielaustausch zwischen den deutschen Bühnen in Hermannstadt und Temeswar

Auf Anregung von Constantin Chiriac, Generalintendant des Radu-Stanca-Nationaltheaters Hermannstadt, nehmen die deutschen Bühnen aus Hermannstadt und Temeswar die alte Tradition des gegenseitigen Gastspielaustausches der beiden rumäniendeut..

citeste tot articolul