focus
info

Die österreichische Band Wiener Blond auf der Bühne des Nationaltheaters Radu Stanca Sibiu

Nachdem sie in Oktober in Bukarest konzertiert haben, kehren die Wiener Blond am 3. und 4. März nach Rumänien zurück, für zwei weitere Auftritte: in Temeswar und in Hermannstadt. Das Duo besteht aus den jungen MusikerInnen Sebastian Radon und Verena Doublier. Bekannt wurden sie auf der österreichischen Musikszene für die einzigartige Kombination zwischen Beatbox, Alternativ-Pop und Wienerlied, aber auch für die messerscharfen und humorvollen Botschaften &uu..
focus
info

TNRS erwartet Publikum in Esch

Die deutsche Abteilung des Nationaltheater „Radu Stanca“ Sibiu präsentiert in Esch „Goldberg-Variationen“ von George Tabori, in einer Koproduktion mit dem Theatre Municipal de la Ville d’Esch-sur-Alzette (Luxemburg) unter der Regie vom luxemburgischen Charles Muller. Beide Vorstellungen am 18. und 19. November sind bereits ausverkauft. Der Text von Tabori von 1991 ist einerseits eine theatralische Farce, andererseits ist er ein jüdisches Moralst&uum..
focus
info

Erneut Gastspielaustausch zwischen den deutschen Bühnen in Hermannstadt und Temeswar

Auf Anregung von Constantin Chiriac, Generalintendant des Radu-Stanca-Nationaltheaters Hermannstadt, nehmen die deutschen Bühnen aus Hermannstadt und Temeswar die alte Tradition des gegenseitigen Gastspielaustausches der beiden rumäniendeutschen Sprechtheaterensembles wieder auf. Unterstützt wird der Austausch durch das Demokratische Forum der Deutschen im Banat und das Demokratische Forum der Deutschen in Hermannstadt. Das erste Gastspiel innerhalb dieses Austausches ist jene..
focus
info

Dienstag, 08 Dezember, 19 Uhr

Die Deutsche Abteilung des Nationaltheaters Radu Stanca lädt ein zur Premiere von DIE FIRMA DANKT von Lutz Hübner in der Inszenierung von Theodor-Cristian Popescu. Es spielen: Adam Krusenstern – DANIEL BUCHER; Mayumi Selo – ANCA CIPARIU; Sandor Meyer – VALENTIN SPÄTH; John Hansen – ALI DEAC; Ella Goldmann – JOHANNA ADAM. Lutz Hübners Stück Die Firma dankt behandelt ein aktuelles Thema, die globalen wirtschaftlichen Strukturen anges..
focus
info

Die deutsche Abteilung liest „Zank und Zwist auf dem Olymp” von Radu Stanca

Die Schauspieler der deutsche Abteilung lesen „Zank und Zwist auf dem Olymp” von Radu Stanca, Samstag 28.03.2015, um 17 Uhr, im Büchercafe Erasmus (Str. Mitropoliei nr 30). Die Götterwelt ist in hellem Aufruhr: die Menschen haben sich erdreistet, der Göttin Aphrodite in einem Schönheitswettbewerb nur den zweiten Platz zu erteilen. Eine Frechheit ohnegleichen meinen die Einen, geschieht ihr recht schmunzeln die Anderen, ein jeder streitet sich mit jedem. Eifers..

spielplan
agenda
sibfest.ro
link
sibiuartsmarket.ro
link
citiesonstage.eu
link
bespectactive.eu
link
power of diversity
link
IFA
link
PIC
link
VOICES
link
focus
info

Die österreichische Band Wiener Blond auf der Bühne des Nationaltheaters Radu Stanca Sibiu

Nachdem sie in Oktober in Bukarest konzertiert haben, kehren die Wiener Blond am 3. und 4. März nach Rumänien zurück, für zwei weitere Auftritte: in Temeswar und in Hermannstadt. Das Duo besteht aus den jungen MusikerInnen Seb..

citeste tot articolul

TNRS erwartet Publikum in Esch

Die deutsche Abteilung des Nationaltheater „Radu Stanca“ Sibiu präsentiert in Esch „Goldberg-Variationen“ von George Tabori, in einer Koproduktion mit dem Theatre Municipal de la Ville d’Esch-sur-Alzette (Luxemburg)..

citeste tot articolul

Erneut Gastspielaustausch zwischen den deutschen Bühnen in Hermannstadt und Temeswar

Auf Anregung von Constantin Chiriac, Generalintendant des Radu-Stanca-Nationaltheaters Hermannstadt, nehmen die deutschen Bühnen aus Hermannstadt und Temeswar die alte Tradition des gegenseitigen Gastspielaustausches der beiden rumäniendeut..

citeste tot articolul